Informationen für Master-Studieninteressierte

Überblick über die Master-Studiengänge des Stuttgarter Maschinenbaus und weiterführende Informationen

Übergang Bachelor --> Master

Wenn Sie im B.Sc. an einer anderen Hochschule studieren, können Sie Ihre Chancen auf Zulassung zum M.Sc. bei uns selbst einschätzen, indem Sie das Curriculum Ihres Studiums mit dem entsprechenden Curriculum unseres B.Sc.-Studiengangs vergleichen, auf dem der angestrebte konsekutive M.Sc.-Studiengang aufbaut.

Die Liste unserer B.Sc.-Studiengänge finden Sie hier. Beim jeweiligen Studiengang finden Sie den Studienaufbau im Studienplan bzw. in der Prüfungsordnung (Webseite für Studierende). Die Inhalte unserer Module finden Sie bei Bedarf in C@mpus

Manche unserer Master-Studiengänge verwenden im Zulassungsverfahren ein Formular "Ergänzungsantrag", in das Sie Ihre erbrachten Module eintragen können. Dies erleichert Ihnen die Selbsteinschätzung, ob Sie voraussichltich zugelassen werden. Wenn Inhalte Ihrer Module bei uns anders aufgeteilt sind, können Sie die ECTS-Credits auch anteilig eintragen (z.B. "2/5", "3/5"). Bei Rückfragen zum Ergänzungsantrag wenden Sie sich am besten an den Zulassungsausschuss des jeweiligen M.Sc.-Studiengangs.

Beim Übergang in einen verwandten M.Sc.-Studiengang werden teilweise Auflagen vergeben (einzelne Module, die aus dem B.Sc.-Studiengang nachgeholt werden müssen; max. 30 ECTS-Credits). Auflagen sind Zulassungsvoraussetzungen und vor der Masterarbeit abzulegen.

Wenn Sie bereits einen unserer B.Sc.-Studiengänge studieren, haben Sie nach dem Bachelorabschluss die Möglichkeit, entweder zum konsekutiven oder zu einem verwandten M.Sc.-Studiengang überzugehen.

Beim Übergang in einen verwandten M.Sc.-Studiengang werden teilweise Auflagen vergeben (einzelne Module, die aus dem andersnamigen B.Sc.-Studiengang nachgeholt werden müssen; max. 30 ECTS-Credits).

Keine Auflagen werden bei konsekutiven Masterstudiengängen vergeben, da der M.Sc. hier direkt auf dem B.Sc. aufbaut, d.h. das im Bachelor-Studium durchlaufene Curriculum ist bereits passgenau zum beabsichtigten Master-Studium. Die konsekutiven M.Sc.-Studiengänge sind in der Master-Zulassungsordnung defininiert (s. Seite 7).

Ebenfalls keine Auflagen werden nach aktuellem Kenntnisstand (Stand: 12.06.2020) vergeben, wenn Sie vom B.Sc. Fahrzeug- und Motorentechnik, Maschinenbau oder Technologiemanagement zu einem anderen eben genannten M.Sc.-Studiengänge oder Maschinenbau/MGT, /PEKT, /WPT oder Energietechnik wechseln möchten.

Auflagen werden z.B. dann vergeben, wenn Sie von einem der im vorigen Absatz genannten B.Sc.-Studiengänge zum M.Sc. Mechatronik übergehen möchten.

Teilweise ist ein direkter Übergang B.Sc./M.Sc. nur möglich, wenn Sie bereits im B.Sc. bestimmte Module im Wahlbereich wählen, teilweise ist es auch grundsätzlich nicht möglich, weil die Curricula zu unterschiedlich sind. Daher ist zu empfehlen, sich möglichst frühzeitig bei den Fachstudienberatenden der in Frage kommenden M.Sc.-Studiengänge zu informieren. Falls ein direkter Übergang zum angestrebten M.Sc.-Studiengang nicht möglich ist, können Sie immer noch vom jetzigen in den entsprechenden konsekutiven B.Sc.-Studiengang wechseln (Bewerbung über C@mpus: Antrag auf "Studiengangwechsel" bzw. "Einstufung in ein höheres Fachsemester).

Weitere Informationen zum Übergang Bachelor-Master finden Sie bei unseren häufig gestellten Fragen:
Zu Bewerbung, Einschreibung etc.:
https://www.gkm.uni-stuttgart.de/infos/studierende/faq/#id-c1a52710-14
Zur Fächerwahl bei vorgezogenen Master-Modulen:
https://www.gkm.uni-stuttgart.de/infos/studierende/faq/#id-c1a52710-15
Zu Auflagen-Modulen (vier FAQ-Fragen ab hier):
https://www.gkm.uni-stuttgart.de/infos/studierende/faq/#id-46ff6e89-1

 
Master-Studiengänge der GKM

 

Weitere Informationen

Sie haben weitere Fragen zum Master-Studium in einem der o.g. Studiengänge?

Unsere Fachstudienberaterinnen und Fachstudienberater stehen Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung.

 

Schon für ein Studium entschieden?

Hier können Sie sich bewerben. Wir freuen uns auf Sie!

 
Für alle Formalitäten rund um Bewerbung, Zu­lassung, Immatri­kulation, Rück­meldung, Beurlaubung, Studiengang­wechsel, Exmatrikulation, Gebühren etc. ist unser Studiensekretariat zuständig (für alle Studiengänge der Universität Stuttgart).

Für alles rund um Prüfungen (Prüfungsanmeldung, Prüfungsrücktritt, Prüfungsverwaltung) ist unser Prüfungsamt zuständig (für alle Studiengänge der Universität Stuttgart).

 

Dieses Bild zeigt  Christine dos Santos Costa
Dipl.-Ing.

Christine dos Santos Costa

Leiterin Studienbüro Maschinenbau

Dieses Bild zeigt  Julia Lier
 

Julia Lier

Studienbüro Maschinenbau

Zum Seitenanfang